............logolk  
...Schweinfurt
   
   .....................................................................Kooperationsprojekt von Stadt und Landkreis Schweinfurt
 
 
 
 
 

 
Verleihbedingungen.....

.................für die Ausleihe von AV-Medien und Geräten

1. Bestellung

1.1 Der Entleiher erkennt mit seiner Bestellung die Verleihbedingungen in vollem Umfang an.
1.2 Der Verleih erfolgt nicht an Einrichtungen und Personen außerhalb des Geltungsbereichs der  Satzung!
1.3 Der Weiterverleih an Dritte ist nicht gestattet.
1.4 Die Mitnahme von AV-Medien ins Ausland ist untersagt.
Es ist verboten, Kopien aller bei uns ausgeliehenen Medien (auch auszugsweise) anzufertigen!
2. Ausleihe und Rückgabe
2.1 Die Ausleihe der Medien erfolgt wie in der Satzung angegeben. Die Kosten für Hin- und Rücktransport trägt der Entleiher.
2.3 Der vereinbarte Rückgabetermin ist im Interesse des nachfolgenden Entleihers unbedingt einzuhalten.
2.4 Die Verleihzeit beträgt in der Regel eine Woche. Eine Verlängerung ist im Einzelfall möglich.
2.6 Eine Verlängerung der Leihzeiten ist nur mit Zustimmung des Medienzentrums möglich, diese ist vor dem festgelegten Rückgabetermin einzuholen.
2.7 Bei Rückfragen bitte immer die Mediennummer(n) angeben.
2.8 Der Entleiher ist verpflichtet, auf vollständige und pünktliche Rückgabe des Leihgutes zu achten. Filme, Videos und DVDs sind in den Originalverpackungen bzw. Originaldosen und auf den Spulen des Medienzentrums mit sämtlichem Begleitmaterial zurückzugeben.
3. Haftung
3.1 Der Entleiher muß über technisch einwandfreie Vorführgeräte und über geschultes Vorführpersonal verfügen.
3.2 Mit dem Erhalt des Leihgutes übernimmt der Entleiher die volle Haftung für Beschädigung und Verlust, ebenso für Schäden, die während des Transports  entstanden sind. Er haftet für vollen Ersatz (einschließlich der bei der Wiederbeschaffung entstehenden Nebenkosten).
3.3 Jede Veränderung an dem Leihgut ist untersagt. Alle Medien sind durch das Urheberrecht geschützt. Jede Art der Vervielfältigung ist verboten.
3.4 Eventuell aufgetretene Beschädigungen der vor jedem Verleih durch das Medienzentrum elektronisch geprüften Filme werden dem Schadensverursacher per Medien-Prüfbericht mitgeteilt.
3.5 Es ist ausschließlich dem Medienzentrum Schweinfurt vorbehalten, Instandsetzungen und Wiederbeschaffungen vorzunehmen.
4. Erklärung
4.1 Der Entleiher erklärt sich durch seine Bestellung mit den Verleihbedingungen in vollem Umfang einverstanden.
4.2 Er verpflichtet sich, das zur Verfügung gestellte Material nur in nichtöffentlichen, nicht- gewerblichen (eintrittsfreien) Veranstaltungen vorzuführen. Beabsichtigte außerschulische Veranstaltungen sind dem Medienzentrum anzuzeigen. Die GEMA- Schutzbestimmungen sind bei den speziell gekennzeichneten Medien zu beachten. Der Entleiher verpflichtet sich, alle aufführungs- und urheberrechtlichen Fragen selbst vor dem Einsatz der Medien zu klären. Hierdurch auftretende Kosten trägt in vollem Umfang der Entleiher.
5. Online-Medien
Für die Nutzung der Online-Medien gelten spezielle Nutzungsbedingungen. Diese können Sie im Katalogteil "Online-Medien" nachlesen.


Bitte beachte Sie auch unsere ab Juni 2005 gültige Satzung!

Stand: 03/2015

Sie erreichen uns per e-mail :medienzentrum-schweinfurt@lrasw.de
TEL: 09721/55314 - FAX: 09721/5578314